3-Seen Wanderung Grundlsee

3-Seen Wanderung am Grundlsee

3-Seen Wanderung am Grundlsee – wenn es mal sehr heiß ist

Tourenbeschreibung:
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Wald

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

CIMG9147_

DIE DREI SEEN VON GRUNDLSEE
Ausgangspunkt der 3-Seenwanderung ist die Schiffsanlegestelle „Seeklause-Seehotel“ am Grundlsee. Von hier fahren Sie mit dem Motorschiff über den 6,5 km langen Grundlsee, vorbei am Schloss Grundlsee, bis zur Anlegestelle nach Gößl.
Sie gehen vom Parkplatz in der Nähe der Schiffsanlegestelle durch das Ortsgebiet der Gemeinde Gößl. Anschließend gehen Sie entlang eines romantischen Waldweges (Weg Nr. 3) am Fuße der Gößler Wand bis zur Fischer Hütte am geheimnisvollen Toplitzsee.

Durch ein wildromantisches Waldstück geht es weiter zum Kammersee. Dieser liegt in einem Bergkessel und zeigt Ihnen mit seinem Wasserfall den Ursprung der Traun. Am Kammersee wartet ein Bootsführer auf Sie und bringt Sie zurück nach Grundlsee.

Und jetzt ab ins kühle Nass, dem steirischen Meer, wie ihn die Einheimischen liebevoll nennen. Unzählige Plätze rund um den See laden dazu ein.

Sonnenuntergang am Gipfel der Schwalbenwand in Zell am See
21. Juli 2016
Wanderung zu den Hochgebirgsstauseen in Kaprun
21. August 2018
Salzburger Bauernherbst in Maria Alm
10. September 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.